Allgemeine Geschäftsbedingungen

Der Veranstalter behält sich das Recht vor nach eigenem Ermessen und ohne weitere Erklärung, den Zugang einer Organisation oder Person zur betreffenden Messe zu beschränken oder zu verweigern. Bei Registrierung erklärt sich der Registrierte damit einverstanden auf Widerspruch zu verzichten, sollte seitens des Veranstalters der Zutritt zur Messe abgelehnt oder begrenzt werden.

Die Empfangsbestätigung einer Registrierung und/oder Zahlung seitens des Veranstalters bedeutet keine Anerkennung dieser. Anmeldungen und Zahlungen, die nicht akzeptiert werden, werden zurückgesandt.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung Änderungen an den allgemeinen Geschäftsbedingungen vorzunehmen.

 

Nutzungsrechte für Pressefotos der EXPOLINGUA Berlin

Die Fotos dürfen nur für redaktionelle Zwecke im Rahmen der journalistischen Berichterstattung über die EXPOLINGUA Berlin verwendet werden. Die Urhebernutzungs- und Verwertungsrechte an den Fotos liegen bei der EXPOLINGUA Berlin. Fotos, die für oben genannte Zwecke verwendet werden, müssen mit der Quellenangabe "EXPOLINGUA Berlin/Name des jeweiligen Fotografen" versehen werden. Der Abdruck und die Veröffentlichung der Fotos sind honorarfrei. Dafür bitten wir jedoch bei Printmedien um ein Belegexemplar, bei elektronischen Medien (Internet) um eine kurze Benachrichtigung.

Für eine anderweitige Nutzung der Fotos - außerhalb der journalistischen Berichterstattung über die EXPOLINGUA Berlin - kontaktieren Sie bitte unser Pressebüro. Eine Nutzung außerhalb der journalistischen Berichterstattung über die EXPOLINGUA Berlin ist ohne ausdrückliche Erlaubnis seitens der EXPOLINGUA Berlin und des Fotografen nicht gestattet.

Bitte senden Sie Ihr Belegexemplar/eine Benachrichtigung an:

EXPOLINGUA Berlin
Public Relations
Leibnizstr. 32
10625 Berlin
info@expolingua.com
www.expolingua.com

test